Steigende Energiekosten zwingen uns verstärkt dazu Energie einzusparen. Dies sollte jedoch nicht der einzige Grund sein, den Umgang mit kostbaren Ressourcen zu überdenken.

Um Energie einzusparen, ist es nicht immer notwendig umfangreiche Veränderungen durchzuführen. Auch kleine Maßnahmen haben ihre Wirkung. Worauf Sie achten sollten:

     richtiges Heizen und richtiges Lüften

     verwenden Sie geeignete Brennstoffe

      Elektrogeräte sollten nicht im Stand-by-Modus weiter laufen

     verwenden Sie beim Kochen, so oft es möglich ist, einen Deckel

     verwenden Sie Energiesparlampen

     die Regelung Ihrer Heizungsanlage optimal einstellen lassen

     usw.

Manchmal sind aber auch größere bzw. große Investitionen nicht immer unumgänglich:

     veralterte Heizungsanlagen erneuern

     thermische Sanierungen (Einzelmaßnahmen,

         Teil- bzw. Komplettsanierungen)

     veraltete Kühl- und Gefriergeräte austauschen

     usw.

Energiesparmaßnahmen sind für den Einzelnen individuell zu erarbeiten. Bei Fragen berate ich Sie gerne.